Mega-Crash bei Kryptowahrung Ethereum: von 319 Dollar auf 0, Ten ter Sekunden

Mega-Crash bei Kryptowahrung Ethereum: von 319 Dollar auf 0, 10 in Sekunden

Diegene Finanzwelt hectare ja schon so manchen Flash-Crash erlebt, aber wasgoed gestern mit der Kryptowahrung Ethereum passiert ist, sprengt alle bisher bekannten Dimensionen. So fiel der Preis wool Ethereum bei der (amerikanischen) Handelsplattform GDAX ter Sekunden von 319 Dollar auf 0,1 Dollar – und viele haben sehr viel Poen dabei verloren!

22. Juni 2018 12:20

Diegene Finanzwelt hectare ja schon so manchen Flash-Crash erlebt, aber wasgoed gestern mit der Kryptowahrung Ethereum passiert ist, sprengt alle bisher bekannten Dimensionen. So fiel der Preis wool Ethereum bei der (amerikanischen) Handelsplattform GDAX te Sekunden von 319 Dollar auf 0,1 Dollar – und viele haben sehr viel Poen dabei verloren!

Ethereum (Tickersymbol ETH) ist wie Bitcoin eine Kryptowahrung, 2013 von einem Programmierer erfunden, diegene seit dem Jahr 2018 gehandelt werden kann: 11,9 Millionen coins wurden verkauft, ca. 13% der Gesamtmenge an Ethereum. Ahnlich wie diegene Bitcoins erfreuen sich Kryptowahrungen wie Ethereum angesichts der ausufernden Geldproduktion der Notenbanken zunehmender Beliebtheit, der Preis stieg massiv an.

Bis gestern. Da passierte ein Mega-Flash-Crash an der GDAX, dessen Ausloser, so sagt der Betreiber GDAX, eine mehrere Millionen schwere Market-Verkaufsorder war. Gestern handelte Ethereum im Tageshoch sogar noch bei 352 Dollar, fiel dann auf 319 Dollar. Und dann kam der Tsunami te Gestalt der Mega-Verkaufsorder, diegene zu Kursen zwischen 317 Dollar und 224 Dollar ausgefuhrt wordt war.

Und mits der Preis fiel, hagelte es Stoplosse, diegene dennenboom Preis dann auf diegene besagten 0,1 Dollar kollabieren lie?. Mit anderen Worten: wohl jeder, der sich vanaf Zekering abgesichert hatte wool seine bestehende Long-Position, ist aus dem Markt geflogen, viele durften Totalverluste erlitten haben.

Kiek: Ethereum Foundation – https://camo.githubusercontent.com/1b3d0063d6a8bcd56ca07b0ea2ef0f71b17a0fa8/687474703a2f2f737667706f726e2e636f6d2f6c6f676f732f657468657265756d2e737667, CC BY Trio.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=52278619

Der Plattformer-Betreiber stellte dazu fest, dass man diegene Dinge untersuche, aber es sich hierbei aller Wahrscheinlichkeit nach um eine Verkettung unglucklicher Umstande handele, also keine Hackerattacke. Man verstehe, dass solche Erlebnisse wool diegene Kunden frustrierend seien, aber halsdoek Trading mit Margin beinhalte eben Risiken, da konne man voorman nichts machen.

Heute steht der Preis wool Ethereum auf der GDAX-Plattform ubrigens wieder bei 317 Dollar. Wer also eigentlich halsdoek Richtige getan hat, um mit einem Zekering Verlustrisiken zu begrenzen, „kuckt jetzt dumm aus der Rohre“. Und diejenigen, diegene halsdoek nicht getan haben, haben einfach nur sehr viel Gluck gehabt, wie es aussieht..

Related movie: GDAX to Release Ethereum Classic September 30th


You may also like...

2 Responses

  1. dannyzmom says:

    Welp, it looks like Coinbase is going to credit the BCS after all the complaints from people who didn’t take their funds out te time. People are truly fortunate that they are doing this.

  2. randibug84 says:

    Your BCH is now te your Coin Cojín account, and if they did it for safety like they say I’m fine with it. Now that the Fattest Brokerage is supporting BCH wij will see a big dump ? or a slow Pump ?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *